[Bücher] Rezension: Susanna Ernst – Blessed-Für dich will ich leben

buch_blessed_cover01

Buchtitel: Blessed – Für dich will ich leben
Autor: Susanna Ernst
Verlag: Oldigor Verlag
Veröffentlichung: 21.11.2013
Seitenanzahl: 490
ISBN: 978-3943697759
Genre: Young Adult, Romantasy
Formate: Taschenbuch (16,90€), E-Book (4,99€)

Will ich haben

 

Klapptext
‚Heute beginnt ein neuer, besserer Abschnitt in meinem Leben‘, dessen ist sich Emily Rossberg sicher, als sie am Morgen nach den Sommerferien erwacht. Erst vor wenigen Monaten ist sie mit ihrer Familie nach L.A. umgezogen und fühlt sich noch immer nicht heimisch in diesem ihr fremden Land. Zumindest wird das anbrechende Schuljahr neue Schüler mit sich bringen, die sie endlich von ihrem Frischlings-Posten ablösen. Diese Hoffnung erfüllt sich auch prompt in den Gestalten dreier Geschwister. Doch während Lucy und Adrian Franklin freudig begrüßt werden, machen Lehrer und Mitschüler einen weiten Bogen um den eigenbrötlerischen und jähzornigen Adoptivbruder der Zwillinge. Nur Emilys Neugier ist schnell geweckt: Was hat es mit diesem Noah auf sich? Warum ist er so verbittert? Welche Geheimnisse birgt Noah und wird Emily sie lösen?

Autor
Susanna Ernst wurde 1980 in Bonn geboren und schreibt schon seit ihrer Grundschulzeit Geschichten. Sie leitet seit ihrem sechzehnten Lebensjahr eine eigene Musicalgruppe, führt bei den Stücken Regie und gibt Schauspielunterricht. Außerdem zeichnet die gelernte Bankkauffrau und zweifache Mutter gerne Portraits, malt und gestaltet Bühnenbilder für Theaterveranstaltungen. Das Schreiben ist jedoch ihre Lieblingsbeschäftigung für stille Stunden, wenn sie ihren Gedanken und Ideen freien Lauf lassen will. Ihr Credo: Schreiben befreit! (Quelle: Amazon)

Meine Meinung
Ich bin beim „Online-Stöbern“ durch Zufall auf dieses Buch gestoßen. Die fast durchweg positiven Bewertungen haben anschließend dazu geführt, dass ich zugegriffen habe.
Anfangs flogen die Seiten nur so dahin. Emily, aus deren Sicht die Geschichte bis auf wenige Ausnahmen geschrieben ist, war mir sofort sympathisch. Das gleiche gilt auch für ihr anfängliches Umfeld. Leider ebbte meine Begeisterung ziemlich schnell wieder ab, denn die Story entwickelt sich schon bald in eine endlos lange Liebesschnulze, in der geschmachtet und angehimmelt wird  was das Zeug hält. Von Handlung kann hier nicht mehr die Rede sein, denn es passiert einfach nichts, keine Spannung, keine überraschenden Wendungen, nichts. Dennoch habe ich weiter gelesen, in der Hoffnung, dass irgendwann doch mal was kommen muss, doch dem war leider nicht so. Emily schwärmt in einer Tour von ihrem Noah und irgendwann hat es einfach nur noch genervt. Dass dieser ein Geheimnis hat und ab und zu mal seltsames Verhalten an den Tag legt, wird durch Emily lediglich mit einem Stirnrunzeln abgetan, Hauptsache Noah ist immer noch der Schönste. Von Tiefgang kann hier weder bei der Handlung, noch bei den Personen die Rede sein.
Der „große Showdown“ kommt dann endlich auf den letzten 30 Seiten, doch auch hier bleibt der Überraschungseffekt aus, sodass sich die anfängliche Euphorie für mich in maßlose Enttäuschung verwandelt hat. Schade…

Fazit
Wer auf eintönige Schmachtfetzen mit oberflächlichen Charakteren steht, der ist hier genau richtig. Aus meiner Sicht war das nix. Lediglich der unterhaltsame Beginn der Geschichte und der flüssige Schreibstil bringen es mit Hängen und Würgen auf extrem großzügige

2 STERNE

Advertisements

2 Gedanken zu “[Bücher] Rezension: Susanna Ernst – Blessed-Für dich will ich leben

  1. Schon seltsam, wie unterschiedlich man Bücher wahrnimmt. Ich habe dieses Buch verschlungen und geliebt. Aber so soll es ja auch sein, jedem Topf sein Deckelchen *lach*
    Toller Blog!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s